Impressum

AGB´S
1. Das Hammerbrook Gym gewährt dem Mitglied während der offiziellen Öffnungszeiten, die durch Aushang im Gym bekannt gegeben sind, gegen ein pauschales Entgelt die Nutzung der Trainingseinrichtung.

2. Die Mitgliedschaft wird auf eine vorher festgelegte Dauer geschlossen und verlängert sich jeweils um die Dauer von 12 weiteren Monaten, falls sie nicht unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von mindestens 3 Monate vor der jeweiligen Beendigungszeit schriftlich gekündigt wird. Maßgeblich ist der Zugang der Kündigungsfrist.

3. Die Mitgliedschaft kann bei nachgewiesenen Besonderheiten (zb. Schwangerschaft oder schwere Krankheiten) für einen im Voraus zu bestimmenden Zeitraum ausgesetzt werden. In diesem Fall verlängert sich die ursprünglich vereinbarte Mitgliedschaft um die Zeitspanne, in welcher sie geruht hat. Für die Stilllegung wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 5,00 € erhoben. Ein außerordentliches Kündigungsrecht bleibt hiervon unberührt.

4. Die Rechte des Mitglieds aus dieser Mitgliedschaft sind nur mit Zustimmung des Hammerbrook Gym übertragbar.

5. Eine Haftung aus dem Verlust mitgebrachter Kleidung, Wertgegenstände oder Geld wird nicht übernommen.

6. Beschädigungen aller Art werden auf Kosten desjenigen behoben, der für die Schäden verantwortlich ist.

7. Es besteht keine Haftung für Personen- oder Sachschäden.

8. Gerät das Mitglied schuldhaft mit mindestens 2 Monatsbeiträgen in Verzug, so werden die gesamten zukünftigen Beiträge der Restlaufzeit sofort zur Zahlung fällig. Wird keine Abbuchungsermächtigung erteilt, wird zusätzlich eine monatliche Bearbeitungsgebühr von 5,00 € fällig. Im Falle einer Rücklastschrift werden ebenfalls 5,00 € Gebühren fällig.

9. Bei Verzug eines monatlichen Mitgliedsbeitrags wird sofortiges Trainingsverbot ausgesprochen bis die Schuld beglichen ist.

10. Änderungen des Namens, der Adresse und der Bankverbindung des Mitglieds sind dem Hammerbrook Gym unverzüglich mitzuteilen. Durch Unterlassung entstehende Mehrkosten gehen zu Lasten des Mitglieds.

11. Der monatliche Beitrag wird am 1. des Monats im Voraus abgebucht. Das Hammerbrook Gym wird ermächtigt die Beiträge und sämtliche Forderungen, die ihm dem Mitglied gegenüber zustehen, per Lastschrift bis auf Widerruf einzuziehen. Ermäßigungen können nur nach entsprechender Vorlage gegeben werden.

12. Die Beiträge für die Mitgliedschaftsmonate werden mithin mit Aufnahme in den Verein (Annahme dieses Antrages durch den Vorstand) fällig.

13. Urlaubszeiten oder nicht Nutzung der Mitgliedschaft des Mitgliedes sind im Monatspreis berücksichtigt.

14. Ändert sich der gesetzliche Mehrwertsteuersatz, so ändert sich auch der Beitrag entsprechend. Nach Ablauf der Erstlaufzeit kann der Mitgliedsbeitrag in Höhe der Inflationsrate angepasst werden.

15. Wird bei Umzug eine Entfernung von 50 Kilometern überschritten, kann die Mitgliedschaft mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden. (Meldebestätigung erforderlich.)

16. Die angegebenen Trainingszeiten sind nicht Trainer gebunden. Änderungen bleiben dem Betreiber vorbehalten.

17. Bei wiederholten Verstößen gegen Weisungen des Betreibers oder Lehrpersonals behält sich das Hammerbrook Gym die fristlose Kündigung des Mitgliedsvertrages vor. Schadenersatzansprüche des Betreibers bleiben durch die Vertragskündigung unberührt.

18. Der Trainingsbetrieb ruht an den gesetzlichen Feiertagen, sowie einige Tage über Neujahr und einige Tage im Sommer. Die Termine werden rechtzeitig auf der Facebookseite von Hammerbrook Gym und im Gym bekanntgegeben.

19. Sollte eine Klausel der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Hammerbrook Gym unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

HammerBrook Gym Hamburg e.V.
Gotenstr. 4
20097 Hamburg
Tel.: +49 40 23856057
E-Mail: info@hammerbrookgym.de
Web: www.Hammerbrookgym.de
Vorstand: Raif Özbek
Vereinsregister-Nr.: VR19332